Arbeit & Vereinbarkeit2019-02-26T14:03:25+02:00

Arbeit & Vereinbarkeit

Nach ihrem persönlichen Stellenwert von Arbeit gefragt, nennen viele Männer „Familie ernähren“ und „gebraucht werden“ als Hauptkriterien. Erwerbsarbeit ist (immer noch) die männliche Form der Fürsorge. Sobald Männer aber mehr Zeit in Familie und Vaterschaft investieren, kommt auch auf sie ein Vereinbarkeitsproblem zu. Aber auch ganz andere Fragen sind mit dem Thema Arbeit verbunden: Was ist, wenn Männer arbeitslos sind oder Arbeitslosigkeit droht? Oder wenn die Arbeit nicht mehr „passt“? Wenn beispielsweise der Druck und die Anforderungen zu belastend werden? Beratungsangebote können helfen, die eigene Situation besser zu verstehen und Lösungswege zu finden.

Weitere Beratungsfelder

Gewalt
Krise
Vaterschaft
Gesundheit
& Pflege
Jungen
Sexualität
Familie & Partnerschaft
& Trennung
Obdachlosigkeit
& Haft
Ältere Männer
Homosexualität
& queeres Leben