Frei&Sein Körperarbeit und Coaching

Das in unserer Gesellschaft (noch) vorherrschende Männerbild drängt viele Männer in eine eher funktionierende Rolle. Verschiedene Erwartungen müssen scheinbar erfüllt werden und der Kontakt zu sich selbst geht mehr und mehr verloren. Verschiedene Themen – wie Partnerschaft, Trennung, Sexualität, bestimmte Lebensabschnitte oder schwierige Situationen beeinflussen diesen Kontakt. Seite an Seite schauen wir auf diese Themen und finden deinen in dir liegenden Lösungsweg.

Beratung und Psychotherapie für Männer und Väter

In Einzelsitzungen biete ich Männern und Vätern in Zeiten von Übergängen, Krisen und Neuausrichtung die Möglichkeit der psychotherapeutischen oder beraterischen Begleitung. In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk „Gesunde Kinder“ und dem Geburtshaus Apfelbaum gibt es von mir moderierte Angebote für Männer zum kostenlosen Austausch.

“Die Väter- Gesprächswerkstatt“ bietet Raum um über Grenzen, Nähe, Respekt und Beziehungsgestaltung in den Austausch zu kommen. Gemeinsam können Idee entstehen, wie Vaterschaft gelingen kann. Väter aus allen Beziehungs- und Familienkonzepten sind willkommen.

Männerforum Bonn

Angebote für Männer, die nach Austausch, Unterstützung und persönlicher Entfaltung suchen oder an bisherige Erfahrungen anknüpfen wollen.
Zu uns kommen Männer aller Altersstufen und Berufe. Neugierige oder skeptische Männer ebenso wie solche, die sich in akuten Krisen oder anderen stark herausfordernden Lebensphasen wiederfinden.
Schau‘ Dich gerne um und wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne bei uns.

„Es ist unser Anliegen, den lebendigen Kontakt von Männern untereinander zu ermöglichen, zu fördern und zu vertiefen, auf das wir uns selbst und andere erkennen und begreifen.“

Michael Krah & Jörg Müller

Jürgen Rams – Beratung, Supervision, Coaching

Männerwerkstatt – Systemische Beratung und Coaching für Männer

Als systemischer Männerberater & Coach unterstütze ich dich dabei, Herausforderungen rund um die Themen Mannsein, Vaterschaft, Familie & Partnerschaft zu bewältigen, hinderliche Muster und Denkweisen zu erkennen und somit dein persönliches Wachstum zu fördern.

Beratung für Männer in Potsdam

Beratung und Unterstützung für Männer in unterschiedlichsten Lebenslagen. Sie bekommen die Möglichkeit Ihren ganz persönlichen Weg zu gehen. Josef Borchardt begleitet Sie dabei ziel- und lösungsorientiert sowie einfühlend und behutsam erforschend.
Einem psychosozialen, geschlechterreflektierenden und systemischen Ansatz folgend, ist die Beratung dabei vertraulich, unabhängigund auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet. Machen Sie den nächsten Schritt. Ihr Anliegen ist wichtig genug.

Beratung und Coaching- Muth(h) für Männer

Männer haben keine Probleme – sie haben Lösungen.“ Aber: kein Mensch kann immer stark sein. Wer das von sich und Anderen erwartet, produziert fortlaufend Schwäche.

Im Leben jedes Menschen kommt es zu Brüchen. Krankheit, Tod, Trennung, Wechsel der Arbeitsstelle oder des Wohnorts sind nur einige Beispiele. Die Frage ist: Wie gehen wir damit um? Brechen wir ein oder brechen wir auf?

​Ich lade alle Männer ein, immer wieder aufzubrechen. Dabei biete ich meine Unterstützung an.

Areté

Es gibt Klärungsbedarf, der sich nur schwer in der Partnerschaft oder mit Freunden besprechen lässt. Um selbstbestimmt, verantwortungsbewusst und leistungsfähig leben zu können, stellen sich insbesondere Männer ihren Herausforderungen lieber allein. Das bedeutet Freiheit, aber es kostet Kraft.

Ich bin Ihr offener Gesprächspartner, wenn Sie feststellen, dass Sie einen Austausch auf Augenhöhe benötigen. Oft reichen einzelne oder in loser Folge stattfindende Gespräche, in denen Sie Lösungen finden werden. Sie entscheiden, wann und wie oft Sie sie in Anspruch nehmen wollen. Einzige Voraussetzung: Sie müssen sich meine Fragen gefallen lassen (Sie müssen aber nicht antworten).

Zweieck – Systemische Beratung | Männerberatung

Gendersensible und profeministische Männerarbeit verfolgt das Ziel, zu schauen wie die eigene Rolle geschlechtergerecht ausgefüllt werden kann, insbesondere im Hinblick auf Rechte und Selbstbestimmung von Frauen. Das eigene Rollenbild zu reflektieren, ist heute eine große Herausforderung. Es stellen sich Fragen nach neuen Wegen des Austauschs zwischen den Geschlechtern. Und auch, wie die eigene Männlichkeit gelebt werden kann (in Bezug auf Partner*innenschaft, als Vater, Freund, Kollege usw.). Ich biete Ihnen einen Raum, um über Ihre Männlichkeit und männerspezifischen Anliegen (Gesundheit, Sexualität, Gefühle …) zu sprechen.

Psychologie Dr. Mucha

Zu allen Fragestellungen, die Männer betreffen können, finden Sie psychologische Unterstützung.