STARK – Streit und Trennung meistern: Alltagshilfe, Rat & Konfliktlösung

Das Ziel der Web­sei­te ist es für Paa­re in der Kri­se und Tren­nungs­fa­mi­li­en ein um­fas­sen­des In­for­ma­ti­ons- und Be­ra­tungs­an­ge­bot zum The­ma Tren­nung be­reit­zu­stel­len. Auf­ge­grif­fen wer­den:

  • Kon­flikt­si­tua­tio­nen vor ei­ner mög­li­chen Tren­nung
  • Ju­ris­ti­sche, öko­no­mi­sche und psy­cho­lo­gi­sche The­men rund um die Tren­nung
  • Spe­zi­fi­sche Be­son­der­hei­ten bei der Tren­nung mit Kin­dern
  • wei­te­re An­lauf­stel­len & Hil­fen

Mit un­se­ren in­halt­li­chen An­ge­bo­ten wol­len wir hel­fen Kom­pe­ten­zen zum lö­sungs­ori­en­tier­ten und kon­struk­ti­ven Um­gang mit Kon­flik­ten auf­zu­bau­en. Da­bei ist es uns be­son­ders wich­tig die Aus­wir­kun­gen auf das Wohl der Kin­der mit in den Blick zu neh­men. Im Be­reich für Fach­kräf­te stel­len wir Ma­te­ria­li­en, die die Be­ra­tung von Paa­ren in der Kri­se und Tren­nungs­fa­mi­li­en un­ter­stüt­zen kön­nen, zur Ver­fü­gung.

Die STARK-Web­sei­te rich­tet sich an:

  • Paa­re mit Part­ner­schafts­pro­ble­men, die ei­ne Tren­nung ver­mei­den wol­len
  • El­tern, die wis­sen wol­len, was ju­ris­tisch und/oder fi­nan­zi­ell bei ei­ner Tren­nung/ Schei­dung auf sie zu­kommt
  • El­tern, die sich Sor­gen ma­chen wie ei­ne Tren­nung mit Kin­dern ge­lin­gen kann
  • Kin­der und Ju­gend­li­che, in Tren­nungs­fa­mi­li­en, die ih­re Si­tua­ti­on schwie­rig fin­den und sich ei­ne Ver­än­de­rung wün­schen

Beratungsstelle Häusliche Gewalt gegen Männer

Häusliche Gewalt hat viele Formen und Facetten. Teilweise tritt sie offen zu Tage, teilwiese wirkt Gewalt subtil und ist schwer zu erkennen. Sie führt jedoch immer dazu, dass Betroffene unter ihrer Situation leiden. Hilfe für betroffene Männer in der Region Nordbayern anzubieten, ist uns ein wichtiges Anliegen. Deswegen freuen wir uns, in Kooperation mit Avalon e.V., auch in Bayreuth Beratungen vor Ort zu ermöglichen. Hier können Sie eine männerspezifische Beratung und psychosoziale Begleitung erhalten. In Einzelgesprächen von Mann zu Mann werden Lösungen und Wege aus der Gewalt erarbeitet.

Von Mann zu Mann

Das klassische Rollenverständnis hat sich stark gewandelt. Männer wollen und sollen stark sein, harte Kante zeigen, souveräne Entscheidungen treffen – und zugleich Authentizität leben, Zugang zu eigenen Emotionen haben. Umfeld, Arbeitswelt, aber auch Männer selbst stellen hohe Anforderungen an die neue Männlichkeit. Oft findet sich der Mann orientierungslos im hier und jetzt wieder. Lösungsfindung, Neuausrichtung, Umgang mit Veränderungen: In vielen Phasen des Lebens ist die Hilfe eines externen, professionellen Gesprächspartners Motor für Wandlung und Stärkung.
Ich unterstütze Männer im Spannungsfeld eigener Ansprüche und verschiedener Rollenerwartungen, in Sinnfragen und persönlicher Entwicklung. Auf Augenhöhe, von Mann zu Mann.

Landshuter Interventions- und Beratungsstelle bei häuslicher und sexualisierter Gewalt

Wir ermöglichen Ihnen Kontakt und Beratung über unsere Onlineberatungsstelle https://onlineberatung-der-awo-landshut.assisto.online/, sowie telefonische und persönliche Beratung. Wir unterliegen der Schweigepflicht, beraten Sie auf Wunsch anonym und immer kostenfrei.

Ian Bühler

Ich biete regelmäßige Väterkreise und Vater – Kind – Gruppen an.

Zudem berate ich Väter in Einzelcoachings.

Systemische Beratung – Präßler und Paul

Wir unterstützen Männer*, deren Familien und Partner*innen durch systemisch-therapeutische Beratung.

Gemeinsam erarbeiten mit Ihnen Lösungen zum Beispiel, wenn…
… Sie das Gefühl haben, in einer Lebenskrise zu stecken und kraftlos zu sein.
… Lustlosigkeit oder Dysfuntionen Ihre Sexualität bestimmen.
… Ihre Partnerschaft durch Streitigkeiten und gegenseitige Vorwürfe zerbricht.
… Sie oder Angehörige unter den Folgen einer Traumatisierung leiden.
… Sie betroffen sind von häulischer Gewalt.
… Sie Ihre Arbeit mehr und mehr belastet und Unzufriedenheit entsteht.

GesprächsLaden am Marktplatz

Jeder braucht mal jemanden zum Reden!- Wir haben Zeit für Sie.
Der Gesprächsladen am Markt ist ein offener, einladender Ort für Begegnung, Gespräch und Gastfreundschaft – für Erwachsene und Jugendliche. Unsere Angebote richten sich selbstverständlich auch an Männer. Im Mittelpunkt stehen die Besucher so, wie sie kommen, mit dem, was sie einbringen möchten. Wer auch immer unsere Schwelle übertritt, ist herzlich willkommen. Es geht u.a. darum, gemeinsam neue Perspektiven zu entwickeln und den eigenen Weg zu finden.
Die offene Tür lädt alle ein, auch ganz spontan einzutreten. Wir bieten Ihnen ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Meinungen, Erfahrungen und Sorgen, einen Ort für Begegnung und Gespräch.
Der GesprächsLaden ist montags bis mittwochs von 10 – 14 Uhr geöffnet und donnerstags und freitags am Nachmittag von 14 – 18 Uhr.

Evang. Familienbildungsstätte „elly“ München

Wir sind eine Familienbildungsstätte im Herzen von München und bieten u.a. Männer-Geburtsvorbereitungs-Kurse & Säuglingspflege vor Ort und Vater-Kind-Fahrten an. Daneben stehen wir auch für telefonische Beratung zur Verfügung.

BALDPAPA – Geburtsvorbereitung für Männer

BALDPAPA ist ein digitales Angebot zur Geburtsvorbereitung von Männern und werdenden Vätern – von einem Mann und selbst dreifachen Vater. Bei BALDPAPA erfährst du, was auf dich zukommt und was du tun kannst, damit dir ein guter als Start als Vater gelingt. BALDPAPA bietet an: Live-Webinare, den Podcast „Gelassen Vater werden mit Frank“, einen Blog mit vielen Infos rund um die Geburt und einen kostenlosen Newsletter.

Praxis für Psychotherapie n. d. Heilpraktikergesetz

Schwierige Lebensphasen und Krisen gehören zum menschlichen Dasein dazu. Häufig sind es schleichende oder plötzlich veränderte Lebensumstände, die Menschen aus dem Gleichgewicht bringen können. Vielleicht löst auch eine aktuelle Krise dieses Ungleichgewicht aus oder langanhaltende Belastungen sind kaum noch zu ertragen. Es kann sehr schwierig sein, sich alleine aus diese hohen Leidensdruck herauszuarbeiten.

Meine persönliche Behandlungsphilosophie ist: „Gut ist was funktioniert“. Die therapeutischen Gespräche bestehen u.a. aus einer Analyse von Ursachen, dem gemeinsamen Erarbeiten, Abwägen und Umsetzen von Lösungsmöglichkeiten.

Ein Arbeitsschwerpunkt meiner Praxis für Psychotherapie n. d. Heilpraktikergesetz ist die Beratung und therapeutische Begleitung queerer Einzelpersonen und queerer Paare. Für diese therapeutische Begleitung entstehen Kosten, die auf meiner Homepage einsehbar sind.