Frei&Sein Körperarbeit und Coaching

Das in unserer Gesellschaft (noch) vorherrschende Männerbild drängt viele Männer in eine eher funktionierende Rolle. Verschiedene Erwartungen müssen scheinbar erfüllt werden und der Kontakt zu sich selbst geht mehr und mehr verloren. Verschiedene Themen – wie Partnerschaft, Trennung, Sexualität, bestimmte Lebensabschnitte oder schwierige Situationen beeinflussen diesen Kontakt. Seite an Seite schauen wir auf diese Themen und finden deinen in dir liegenden Lösungsweg.

Väterberatung der Schwangerschaftsberatung esperanza

Die Väterberatung bei esperanza bietet Unterstützung und Begleitung für werdende und junge Väter bis zum 3. Lebensjahr des jüngsten Kindes. Es gibt Informationen zu finanziellen Fragen: Elterngeld/Elternzeit, Kindergeld, Unterhalt etc.. Ebenso Informationen zu rechtlichen Fragen: Vaterschaft, Sorgerecht, Umgangsrecht etc.
Wir begleiten in Konflikt- und Krisensituationen und bieten Beratung zu Partnerschaftsthemen, zu Themen der Rollenfindung und Aufgabenverteilung und auch, wenn die Vaterschaft nach einer Trennung eine andere Gestalt annimmt oder der Verlust eines Kindes zu betrauern ist. Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Fachstelle gegen häusliche Gewalt

Wir sind eine Fachberatungsstelle für Menschen, die von körperlicher, seelischer, sexuelle Gewalt oder Stalking durch ihre Partner*innen/ Expartner*innen oder andere Personen in ihrem häuslichen Umfeld betroffen sind. Unser Angebot ist vertraulich, kostenfrei und auf Wunsch anonym.

Beratung und Psychotherapie für Männer und Väter

In Einzelsitzungen biete ich Männern und Vätern in Zeiten von Übergängen, Krisen und Neuausrichtung die Möglichkeit der psychotherapeutischen oder beraterischen Begleitung. In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk „Gesunde Kinder“ und dem Geburtshaus Apfelbaum gibt es von mir moderierte Angebote für Männer zum kostenlosen Austausch.

“Die Väter- Gesprächswerkstatt“ bietet Raum um über Grenzen, Nähe, Respekt und Beziehungsgestaltung in den Austausch zu kommen. Gemeinsam können Idee entstehen, wie Vaterschaft gelingen kann. Väter aus allen Beziehungs- und Familienkonzepten sind willkommen.

Männerforum Bonn

Angebote für Männer, die nach Austausch, Unterstützung und persönlicher Entfaltung suchen oder an bisherige Erfahrungen anknüpfen wollen.
Zu uns kommen Männer aller Altersstufen und Berufe. Neugierige oder skeptische Männer ebenso wie solche, die sich in akuten Krisen oder anderen stark herausfordernden Lebensphasen wiederfinden.
Schau‘ Dich gerne um und wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne bei uns.

„Es ist unser Anliegen, den lebendigen Kontakt von Männern untereinander zu ermöglichen, zu fördern und zu vertiefen, auf das wir uns selbst und andere erkennen und begreifen.“

Michael Krah & Jörg Müller

Gewaltberatung, Tätertherapie, Männerberatung

Die Beratung richtet sich an Männer, die Täter häuslicher Gewalt geworden sind. Die Beratung unterstützt die Täter, den Gewaltkreislauf zu durchbrechen. Ziel der Gewalberatung ist es, dass der Mann zukünftig seinen Alltag gewaltfrei gestaltet.

Gewalt ist ein Problem… Nicht nur für Betroffene

Jürgen Rams – Beratung, Supervision, Coaching

Männerwerkstatt – Systemische Beratung und Coaching für Männer

Als systemischer Männerberater & Coach unterstütze ich dich dabei, Herausforderungen rund um die Themen Mannsein, Vaterschaft, Familie & Partnerschaft zu bewältigen, hinderliche Muster und Denkweisen zu erkennen und somit dein persönliches Wachstum zu fördern.

Männer*Beratung Oberfranken

Das Projekt Männer*Beratung Oberfranken ist ein Projekt des Vereins Schutzhöhle e.V. und richtet sich an Männer*, die in Ihrer Kindheit und Jugend sexualisierte Gewalt erfahren haben.

Wir bieten Betroffenen*, deren Angehörigen und Menschen aus dem sozialen Nahfeld betroffener Männer*, sowie Fachkräften aus dem Raum Oberfranken unsere Unterstützung und Beratung an.

Beratung für Männer in Potsdam

Beratung und Unterstützung für Männer in unterschiedlichsten Lebenslagen. Sie bekommen die Möglichkeit Ihren ganz persönlichen Weg zu gehen. Josef Borchardt begleitet Sie dabei ziel- und lösungsorientiert sowie einfühlend und behutsam erforschend.
Einem psychosozialen, geschlechterreflektierenden und systemischen Ansatz folgend, ist die Beratung dabei vertraulich, unabhängigund auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet. Machen Sie den nächsten Schritt. Ihr Anliegen ist wichtig genug.