Gewalt2019-02-26T17:50:17+02:00

Gewalt

Gewalt ist vielgestaltig: physisch, psychisch, sexuell oder ökonomisch. Viele Jungen, Männer und Väter haben Erfahrungen damit, gewalttätig geworden zu sein oder Gewalt ausgesetzt zu sein. Im privaten wie im öffentlichen Raum können sie zum Täter werden oder selbst Gewalt erfahren.

(Anti-)Gewaltberatung richtet sich an Männer, die sich mit der eigenen Gewalttätigkeit auseinandersetzen wollen und lernen möchten, nicht gewalttätig zu sein.

Oft ist die psychische und physische Verletzbarkeit von Männern und Jungen und ihre Anerkennung als Opfer von (sexualisierter oder Partnerschafts-) Gewalt noch ein gesellschaftliches Tabu. Entsprechend spezialisierte Hilfeangebote unterstützen Jungen oder Männer, die als Kind oder Erwachsener Gewaltopfer wurden.

Weitere Beratungsfelder

Krise
Vaterschaft
Gesundheit
& Pflege
Jungen
Arbeit
& Vereinbarkeit
Sexualität
Familie & Partnerschaft
& Trennung
Obdachlosigkeit
& Haft
Ältere Männer
Homosexualität
& queeres Leben